rosa und blau am See

 

Startseite Foto-1920px

"Ein Ensemble der Merk.würdigkeit"

Ein liebevoll und farbenfroh restauriertes Pfarrhaus aus 1820, eine kleine Kirche aus dem 16. Jahrhundert, eine als Atelier genutzte ehemalige Schule ... und ein großer, verträumter Garten für besondere Momente des Seins. Viel Platz, Kunst und Vintage, und den See im Blick.

Nicht nur ein Haus, sondern ein ganzes Ensemble mit Persönlichkeit, das mutig und bunt ist.

Ein Ensemble der Merk.würdigkeit

... in dem sich Altes auflösen, und Neues entwickeln kann

An diesem Ort kannst du einfach da sein und genießen. Aber gleichzeitig möchten wir ihn zu einem Ort der neuen Zeit machen ... einen Ort der frei ist von Ego, Dualität und Manipulation.

 

Wir möchten hier Menschen zusammenbringen ... einen Ort der Co-Creation entstehen lassen, gemeinsam Antworten für die große Zeitenwende finden und Potenzialentfaltung fördern. Altes auflösen und Neues entstehen lassen eben ...

 

Wie wir uns das vorstellen? Durch Dialoge, Themenworkshops,  künstlerische oder kulturelle Impulse, oder indem wir hier Naturerfahrung in Stille oder Bewegung ermöglichen. Aber auch ein "nur" da sein und verweilen wird dein Auflösen und Entstehen fördern.

 

Wir werden selbst Impulse setzen, aber wir laden auch alle Menschen ein, deren Ideen die Transformation und Potenzialentfaltung fördern, diesen besonderen Ort dafür zu nutzen. Das könnt ihr entweder gemeinsam mit uns, oder auch alleine. Wir stellen dafür diesen besonderen Ort zur Verfügung.

 

Es würde uns freuen, wenn ihr eure Ideen mit uns teilt und wir über die Umsetzungsmöglichkeiten und Rahmenbedingungen diskutieren. Den Sinn stellen wir dabei im Zweifelsfall vor wirtschaftliche Überlegungen.

 

 

 

 

 

Das Ensemble

haus von vorne

Das Haus „rosa und blau am See“ befindet sich im wunderschönen Kärnten, am Nordufer des Ossiacher Sees und am Fuße der Gerlitzen.

Es ist ein ganz besonderer Platz, ein Kraftplatz schon seit den Kelten, und ein Ort zum Innehalten und Niederlassen, zum Loslassen und zum Ruhe finden. Von drei Seiten bist du nur von Wiesen und Wald umgeben. Den See erreichst du zu Fuß über einen kleinen Waldpfad in nur fünfzehn Minuten.

Du wohnst in einem liebevoll restaurierten Pfarrhaus, einem Haus mit Charakter, und viel Kunst an den Wänden. Apropos Wände, wenn du Weiß gewohnt bist, wirst du eine ganz neue Erfahrung machen.

 

der blaue raum

In der Kirche gibt es einmal pro Woche eine Messe mit einer Hand voll Leuten. Aber ansonsten ist sie Teil des Ensembles und mit einem eigenen Schlüssel kannst du exklusiv die Ruhe und besondere Atmosphäre in ihr spüren. Und keine Angst, kein Glockengebimmel stört deine Ruhe.

Das große Grundstück mit seinem wundervollen Garten, den alten Bäumen, der Laube mit Kamin hält ganz viele Plätze zum Verweilen für dich bereit. Die Ausstrahlung wird dich magisch anziehen.

Das Besondere daran … das alles steht dir, deiner Familie und deinen Freunden exklusiv zur Verfügung. Du bestimmst an welchen Tagen und Momenten es Oase der Stille sein soll, und wann Lebendigkeit im Vordergrund steht.

"Der ganz persönliche Rückzugsort"

Wohnen

Du wohnst in einem liebevoll restauriertem Pfarrhaus mit rund 200m2 Was dir sofort ins Auge fallen wird. Es ist bunt … in verschiedenen Rosa und Blau Tönen gehalten … und du findest ganz viel Kunst und Vintage Gegenstände in dem Haus. Die Vorbesitzerin war Künstlerin und wir haben ebenfalls eine künstlerische Ader. Dein Auge wird ganz viel zum Entdecken finden und viele der Gegenstände haben ihre ganz eigene Geschichte. Wenn du bisher weiße Räume gewohnt warst, lass dich verzaubern von der besonderen Magie der Farben.

Im Erdgeschoss gibt es ein großes Kaminzimmer, ein Lesezimmer, eine mehr als voll und hochwertig ausgestattete Küche, ein Esszimmer und ein kleines Rückzugszimmer mit einem Schlafsofa. Im Obergeschoß findest du 3 Schlafräume mit Doppelbetten, zwei davon mit Seeblick, sowie zwei Bädern und einer integrierten Sauna.

Der zusätzliche, rund 100m2 große, loftartig ausgebaute Dachboden wird noch adaptiert und steht zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls zur Verfügung.

Der Garten

Auf rund 3000m2 Grundfläche findest du einen traumhaft schönen Garten, mit alten Bäumen, Büschen und wunderschönen Blumen. Das ganze ist von drei Seiten eingerahmt mit Wiesen und Wald. Die Natur zeigt sich dir in seiner ganzen Pracht und es ist eine Oase der Ruhe. Eine überdachte, mit Rankpflanzen bewachsene Laube mit alter Steinmauer und Kamin lädt ein zum Frühstücken, oder zum Sitzen am Abend mit einem romantischen Feuer. Ein mit Holz beheizbarer Hotpot bietet dir die Möglichkeit, in die Sterne zu schauen und gleichzeitig auf den beleuchteten Kirchturm.

garten 1
garten 3

An heißen Tagen findest du viele schattige Plätzchen unter Bäumen.

garten 2

Eine kleine Terrasse vor dem Atelier hat ihre besondere Atmosphäre und ermöglicht dir Blicke bis in die julischen Alpen. An der Grundstücksgrenze stehende Rebstöcke mit Weintrauben die zum Naschen einladen, genauso wie Johannes- und Stachelbeerbüsche. Auf der Wiese hinter der alten Schule findest du Obstbäume, und ein kleines Glasgewächshaus, das wir umfunktioniert haben. Geschützt vor Regen, Wind und Kälte kannst du dort lesen, meditieren, oder ganz einfach nur „sein“ und den Kraftplatz auf dich wirken lassen.

garten 4